Username
Passwort

Passwort vergessen?
Noch kein Mitglied?   Zur Registrierung
Restaurant / Lieferservice - Suche PLZ oder Ort eingeben
Infos Bookmark
Rezepte schreiben
Teilen Sie Ihre eigenen Rezepte mit der Community!
Kategorien
Rezepte suchen
Rezeptname       Zutaten       Beides      |      Ganzwortsuche
Ratatouille mit Edelfischen
 
Bewertung:
Veröffentlicht von
Administrator Redaktion
Informationen zum Rezept
Geeignet für:
4
Benötigte Zeit:
90 Min.
Ruhezeit:
 
Komplexität:
Fortgeschrittene
Kalorien:
keine Angabe
Kategorien:
Fisch, Weihnachten, Gesund
Mengen für      Personen
Zutaten  (für 4 Personen)
2 Stück rote Paprikaschote, gewürfelt
1 Stück gelbe Paprikaschote, gewürfelt
1 Stück Fenchelknolle, geschnitten
1 Stück rote Zwiebel, grob gewürfelt
2 EL Olivenöl zum Anbraten
3 Stück Auberginen, längs geviertelt
4 Stück Zucchini, geschnitten
2 Stück Knoblauchzehen, durchgepresst
1 EL Basilikum (TK)
2 Dose/n gestückelte Tomaten a 400 g
1 EL entsteinte schwarze Oliven
1 EL entsteinte grüne Oliven
2 Stück Lorbeerblätter
1 EL roter Aceto-Balsamico-Essig
3 EL Käse "Cremas" (gehäuft)
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
300 g Seezungen
200 g Seeteufel
200 g Wolfsbarsch
200 g Schellfisch
100 g Garnelen
1/2 Stück Zitrone, ausgepresst
etwas Salz
Ciabatta
Zubereitung
1. Paprika, Fenchel, Zwiebel in einem Bräter gut 5 Minuten in etwas Olivenöl dünsten. Fenchel und Zwiebel herausnehmen, wenn sie weich sind, zur Seite stellen. Auberginen, Zucchini, Knoblauch und Basilikum zur Paprika geben, in weiterem Olivenöl scharf anbraten und gut durchmischen. Nach etwa 6 Minuten Fenchel und Zwiebel wieder dazugeben. Tomaten, Oliven, Lorbeer, Essig und Cremas hinzufügen. Pfeffern, kräftig durchrühren und 40 Minuten im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad braten.

2. Fische waschen, abtupfen, mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern. Gemüse aus dem Ofen holen, noch einmal kräftig mischen und Fische obenauf legen. Je nach Dicke der Stücke zwischen 5 und 15 Minuten in den Ofen stellen, bis sie gar sind.

3. Ratatouille auf vier tiefen Pastatellern verteilen. Je eine Seezunge, ein Stück der anderen Fische und Garnelen dazulegen. Ciabatta und restlichen Cremas dazu reichen.

Quelle: Rücker GmbH, Produktinformation zu Cremas: cremas.de
Kommentare
 
Küchenhilfe
Küchenhilfe  pat2sweet
17.03.2012 20:15
lecker
 
 
User gesperrt
User gesperrt  541120063309340716
26.05.2013 15:40
lecker
 
 
User gesperrt
User gesperrt  541120063309340716
26.05.2013 15:40
klasse
 
 
User gesperrt
User gesperrt  541120063309340716
26.05.2013 15:41
spitzenmäßig!
 
 
User gesperrt
User gesperrt  541120063309340716
01.06.2013 17:30
Das ist die "Hohe Schule" der Kochkunst!
 
Seiten: 1
Copyright © pizzeria.de GmbH