Username
Passwort

Passwort vergessen?
Noch kein Mitglied?   Zur Registrierung
Restaurant / Lieferservice - Suche PLZ oder Ort eingeben
Infos Bookmark
Rezepte schreiben
Teilen Sie Ihre eigenen Rezepte mit der Community!
Kategorien
Rezepte suchen
Rezeptname       Zutaten       Beides      |      Ganzwortsuche
Gyros, überbacken mit Metaxa - Sahne - Sauce
 
Bewertung:
Veröffentlicht von
Jungkoch Traxx
Informationen zum Rezept
Geeignet für:
4
Benötigte Zeit:
30 Min.
Ruhezeit:
 
Komplexität:
Anfänger
Kalorien:
keine Angabe
Kategorien:
Aufläufe, Schwein
Mengen für      Personen
Zutaten  (für 4 Personen)
1300 g Fleisch (Fertiggyros vom Metzger)
200 ml Sahne
100 g Sahne-Schmelzkäse (auch mit Kräutern)
1 Schuß Metaxa, (nach Belieben)
1 Prise Salz und Pfeffer
1 Stück Saucenbinder
1 Stück Gouda und Mozarella
1 Prise Cayennepfeffer
Gyros, überbacken mit Metaxa - Sahne - Sauce
Hochgeladen von Jungkoch Traxx
 
Zubereitung
Gyros in einer Pfanne scharf anbraten. Dann das Fleisch ohne Sud in eine Auflaufform füllen. Sahne und Schmelzkäse zu dem Sud in der Pfanne geben und aufkochen lassen, bis der Schmelzkäse geschmolzen ist. Dann das Ganze mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und reichlich Metaxa abschmecken und die Sauce gut binden. Es ist nicht schlimm, wenn die Sauce sehr dickflüssig wird, denn das Fleisch lässt auch noch ein bisschen Sud und manchmal gebe ich noch einen Schuss Metaxa über das Fleisch, bevor ich die Sauce darüber gebe. Dann aber die Sauce über das Fleisch geben und mit reichlich Gouda und/oder Mozarella belegen. Bei 150-180 °C im Backofen überbacken, bis der Käse geschmolzen ist und die gewünschte Farbe hat.
Tipp
Dazu schmecken sehr gut Reis, Djuvec-Reis oder Pommes!!!
Kommentare
 
Tellerwäscher
Tellerwäscher  mmn40
24.07.2011 14:24
Wow, ich liebe überbackenen Gyros. Muss ich unbedingt mal ausprobieren. Danke für das Rezept.
 
 
Jungkoch
Jungkoch  MamasKids
24.11.2012 11:28
lecker
 
 
User gesperrt
User gesperrt  541120063309340716
02.06.2013 17:25
Sehr zu empfehlen.
 
Seiten: 1
Copyright © pizzeria.de GmbH