Username
Passwort

Passwort vergessen?
Noch kein Mitglied?   Zur Registrierung
Restaurant / Lieferservice - Suche PLZ oder Ort eingeben
Infos Bookmark
Rezepte schreiben
Teilen Sie Ihre eigenen Rezepte mit der Community!
Kategorien
Rezepte suchen
Rezeptname       Zutaten       Beides      |      Ganzwortsuche
Gemüsekuchen Toscana
 
Bewertung:
Veröffentlicht von
Administrator Redaktion
Informationen zum Rezept
Geeignet für:
4
Benötigte Zeit:
60 Min.
Ruhezeit:
 
Komplexität:
Anfänger
Kalorien:
keine Angabe
Mengen für      Personen
Zutaten  (für 4 Personen)
250 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
250 g Quark
6 EL Rapsöl
5 EL Milch
Fett für die Form
Salz, frisch gemahlener Pfeffer
2 Eier
200 g Schmand
1 Dose/n Bonduelle Erbsen mit Möhrchen (850 ml)
100 g Parmaschinken
50 g Rucola
50 g frisch geriebener Parmesan
Zubereitung
Elektro-Backofen auf 200 Grad vorheizen.
Mehl, Backpulver, Quark, Rapsöl, Milch und 1/2 TL Salz verkneten, den Boden und Rand einer gefetteten Springform (26 Zentimeter Durchmesser) damit auslegen.
Eier mit Schmand verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Bonduelle Erbsen mit Möhrchen abtropfen lassen, Parmaschinken in Streifen schneiden. Rucola putzen, waschen und in Stücke schneiden. Schinken und Erbsen mit Möhrchen mit Rucola und dem Ei-Schmand-Guss vermischen, auf den Teig geben, mit Parmesan bestreuen und ca. 30-35 Minuten goldbraun backen (Elektro- und Erdgasbackofen: 200 Grad/Stufe 3, Umluft 180 Grad).

Quelle: Bonduelle
Kommentare
Copyright © pizzeria.de GmbH