Username
Passwort

Passwort vergessen?
Noch kein Mitglied?   Zur Registrierung
Restaurant / Lieferservice - Suche PLZ oder Ort eingeben
Infos Bookmark
Rezepte schreiben
Teilen Sie Ihre eigenen Rezepte mit der Community!
Kategorien
Rezepte suchen
Rezeptname       Zutaten       Beides      |      Ganzwortsuche
Champignon-Tomatensuppe
 
Bewertung:
Veröffentlicht von
Administrator Redaktion
Informationen zum Rezept
Geeignet für:
4
Benötigte Zeit:
40 Min.
Ruhezeit:
 
Komplexität:
Anfänger
Kalorien:
keine Angabe
Mengen für      Personen
Zutaten  (für 4 Personen)
1 Dose/n Bonduelle Champignons Scheiben (212 ml)
4 Stück Fleischtomaten
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 EL Olivenöl
je 1 Zweig Thymian, Oregano und Majoran
800 ml Gemüsebrühe
2 EL Tomatenmark
1 Becher Schmand (200 g)
einige geschnittene Basilikumblättchen
Salz, frisch gemahlener Pfeffer
2 Scheibe/n Toastbrot
1 EL Butter
Zucker
Zubereitung
1. Champignons abtropfen lassen, dabei den Sud auffangen. Tomaten waschen, halbieren, Stielansatz und Kerne entfernen und die Tomaten in Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch abziehen, Zwiebel würfeln und Knoblauch zerdrücken.

2. Öl erhitzen, Zwiebel und Knoblauch dazugeben und anbraten. Tomaten zufügen und andünsten. Kräuterzweige waschen, mit Brühe, Tomatenmark und Champignonaufguss dazugeben, aufkochen und abgedeckt ca. 20 Minuten garen.

3. Schmand und Basilikum verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Toastbrot in Würfel schneiden. Champignons und Toastwürfel in erhitzter Butter goldbraun braten. Suppe pürieren und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. In Teller oder Tassen füllen und mit gebratenen Champignons, Croûtons und Kräuterschmand garniert servieren.

Quelle: Bonduelle
Kommentare
 
Neueinsteiger
Neueinsteiger  Piniwini
06.04.2014 16:49
Hört sich lecker an werd ich mal probieren.
 
Seiten: 1
Copyright © pizzeria.de GmbH