Username
Passwort

Passwort vergessen?
Noch kein Mitglied?   Zur Registrierung
Restaurant / Lieferservice - Suche PLZ oder Ort eingeben
Infos Bookmark
Rezepte schreiben
Teilen Sie Ihre eigenen Rezepte mit der Community!
Kategorien
Rezepte suchen
Rezeptname       Zutaten       Beides      |      Ganzwortsuche
deftiger Kirschauflauf
 
Bewertung:
Veröffentlicht von
Koch dark_lady
Informationen zum Rezept
Geeignet für:
6
Benötigte Zeit:
45 Min.
Ruhezeit:
 
Komplexität:
Anfänger
Kalorien:
keine Angabe
Mengen für      Personen
Zutaten  (für 6 Personen)
2 Glas Kirschen
10 Stück altbackene Semmel (vom Vortag)
500 ml warme Milch
4 Stück Eier
100 g Zucker
100 g Butter
1 Päckchen Zitronenschale
2 EL Grieß
1 Prise Salz
50 g Butter zum belegen
Puderzucker zum Bestreuen
Zubereitung
Kirschen zum Abtropfen in ein Sieb geben und nachschauen ob noch Kerne darin sind.
Semmel vom Vortag in Scheiben schneiden (geht super mit der Brotmaschine) und in eine große Schüssel geben. Darüber die warme Milch gießen, die von den Semmeln aufgesaugt werden.
In der Zwischenzeit Eier trennen. Eigelbe, Zucker, Salz, Butter und Zitronenschale schaumig schlagen und zusammen mit dem Grieß in die Semmelmasse einkneten.
Abgetropften Kirschen zugeben.
Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und vorsichtig unter den Teig heben.
Teig in eine leicht gefettete Auflaufform streichen. Mit Butterflocken gleichmäßig belegen und dann im Backofen mittlerer Schiene bei 200 ° Grad ca 45 bis 50 Minuten backen.
Vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen.
Tipp
Dazu Vanillesauce reichen. Geht aber auch mit etwas angemachten Kirschen.
Kommentare
 
Küchenhilfe
Küchenhilfe  pat2sweet
24.07.2012 01:16
richtig lecker
 
 
Jungkoch
Jungkoch  MamasKids
24.11.2012 11:10
lecker
 
 
User gesperrt
User gesperrt  541120063309340716
02.06.2013 09:20
ungewöhnliche, aber leckere Zusammenstellung
 
Seiten: 1
Copyright © pizzeria.de GmbH